September 2019 – Spielzeug (Beitrag 1)

In dieser Woche geht es um den Jonglierball, welcher in Guatemala produziert und durch das Fairhandelsgeschäft EZA vertrieben wird.

Jonglierball Regenbogen (6,95 €)

Hergestellt wird der Ball von Mitgliedern der Handwerksvereinigung Aj Quen, der ältesten Vereinigung dieser Art in Guatemala.

Ziel von Aj Quen ist die Sicherung des Einkommens indigener Familien sowie die Förderung und Wahrung der traditionellen Kultur. Zudem möchte die Vereinigung Solidarität zwischen den verschiedenen Handwerksgruppen schaffen. Beteiligte Handwerksgruppen sind beispielsweise Näher*innen, Weber*innen und Sticker*innen.

800 Menschen sind Mitglied bei Aj Quen. Davon sind mehr als 95 % Frauen.

(Quelle: eza.cc)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s